Düne
 

Aktuelle Seite: Startseite // Beratung & Betreuung // Betreutes Einzelwohnen Obdach

Betreuung im BEW Obdach 

Das BEW Obdach wendet sich an Menschen, die aufgrund einer psychischen Beeinträchtigung wohnungslos geworden sind oder bei denen unmittelbar ein Wohnungsverlust bevorsteht.

Die Unterstützung durch die Mitarbeiter*innen im BEW Obdach kann auf verschiedene Weise erfolgen. Zum einen bieten wir unseren Klient*innen, sie im Alltag zu unterstützen und mit ihnen Amts- und Behördengänge durchzuführen und eine Wohnung oder eine betreute Wohnform zu finden. Wohnungslosigkeit bedeutet dabei fast immer, dass die Klient*innen nicht auf der Straße leben, sondern z.B. aus Wohnungsloseneinrichtungen oder aus stationärer Behandlung kommen. Manche konnten vorübergehend auch bei Freunden oder Verwandten unterkommen.

Das Besondere am BEW Obdach ist auch, dass wir Menschen direkt in Wohnungsloseneinrichtungen betreuen.  An zwei Standorten bieten wir außerdem das BEW Obdach auch als Gemeinschaftswohnen an (2 Personen/4 Personen), bis eine Wohnung oder eine andere unterstützende Wohnform gefunden wurde. Dieses Angebot hat aber immer auch Übergangscharakter, Ziel ist die gemeinsame Suche nach einer geeigneten Wohn- oder Betreuungsmöglichkeit. 

Weitere Informationen bietet der Flyer BEW Obdach.
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen