Wiese
 

Aktuelle Seite: Startseite // Beratung & Betreuung // Kontakt- und Beratungsstelle

Kontakt- und Beratungsstelle

Viele Menschen mit psychischen Problemen leiden unter Einsamkeit und Isolation. Die Angebote des Treffpunktes sollen Ihnen helfen, Kontakte zu anderen Menschen aufzunehmen und / oder Ihren Interessen nachzugehen. Unsere Gruppenangebote reichen von alltagspraktischen Dingen wie z.B. Kochen, bis zu neigungsgebundenen Tätigkeiten wie sportlichen Aktivitäten oder kreativen Angeboten.

Unsere Aktivitäten können Sie unserem aktuellen Wochenprogamm entnehmen.

Unsere Angebote sind 

  • kostenlos
  • anonym
  • unbürokratisch

Offener Treff, Beratung und Gruppenangebote

S-Bahnhof Mexikoplatz

Offener Treff

Montags bis Freitags finden kostenlose „Offenen Treffs“  statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die “Offenen Treffs” ermöglichen ein Kennenlernen der Besucher sowie der Mitarbeiter und bieten einen leichten Zugang zu den Gruppenangeboten und den Einzelberatungen. Zu folgenden Zeiten können Sie den Treffpunkt unverbindlich kennenlernen und mit dem Team und anderen Besuchern in Kontakt treten:

Montags 11:30 - 13:00 und 14:30 - 15:00 Uhr
Dienstags 14:00 - 15:00 Uhr
Mittwochs 12:30 - 13:30 und 14:30 - 15:00 Uhr
Donnerstags
Offener Treff 13:30 - 14:30 Uhr

Treffpunkt Mexikoplatz Beratung

Beratung

Wir bieten psychosoziale Beratung bei persönlichen, familiären und  psychischen Problemen an.

  • Sie können während unserer Öffnungszeiten jederzeit eine kurze Beratung in Anspruch nehmen oder mit uns einmalige oder regelmäßige Beratungstermine (bis zu 40 Minuten) vereinbaren
  • Sie können telefonische Beratung oder  auch eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen
  • Die Beratungen sind kostenlos
  • Wir bieten Informationen, Weitervermittlung und Krisenintervention an
  • Im Treffpunkt werden keine persönlichen Akten geführt!

Gruppenangebote

Wir bieten Angebote zur Beschäftigung, zur Freizeitgestaltung und zur Alltagsbewältigung an (siehe Programm)

  • die Gruppenangebote finden angeleitet oder in Selbsthilfe statt
  • die Gruppenangebote sollen soziokulturelle Teilhabe ermöglichen und außerem Kontaktmöglichkeiten und Gruppenerfahrung bieten
  • die Gruppenangbote werden von den Besuchern mitgestaltet und das Angbot wird der Nachfrage angepasst
  • die Gruppenangebote sind größtenteils kostenfrei, nur für einige Gruppen wird ein geringer Unkostenbeitrag erhoben



Außerdem organisieren wir zu verschiedenen Anlässen Sonderveranstaltungen,
die in unserem Programm immer gesondert angekündigt werden:

  • Freizeitangebote zu den Festtagen wie Ostern, Weihnachten und Fasching
  • Diskussionveranstaltungen und/oder Informationsveranstaltungen zu bestimmten psychosozialen Themen
  • Kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen mit Werkenunserer Besucher und  Lesungen  unserer Besucher
  • Tage der offenen Tür zur Information der Nachbarschaft
  • Sonderveranstaltungen zur  Woche der seelischen Gesundheit


Weitere Informationen zur Kontakt- und Beratungsstelle

Sie möchten mehr über den Verein erfahren? Oder sind interessiert an einer ehrenamtlichen Tätigkeit in unserer Kontakt- und Beratungsstelle? Alle wichtigen Infos dazu finden Sie hier:

Der Verein

Seit dem 21.12.1971 existierte der Verein Treffpunkt Mexikoplatz e.V.,  ehemals Fördererkreis Altenclub e.V.  Der Treffpunkt Mexikoplatz war zunächst Träger eines Altenclubs.

Seit 1990 war der Verein Träger einer Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) in der Region Zehlendorf des Bezirks Steglitz-Zehlendorf .

Die KBS  ist ein Baustein der regionalen Pflichtversorgung und bietet psychisch beeinträchtigten Menschen wohnortnahe, niedrigschwellige Hilfe an.

Seit dem 01.01.2018 ist der Träger des Treffpunkts Mexikoplatz der Verein Perspektive Zehlendorf e.V.

Das Angebot des Treffpunktes Mexikoplatz richtet sich an psychisch Kranke oder psychiatrieerfahrene Menschen und deren Bezugspersonen.

DieMitarbeiter stehen aber auch allen interessierten Bürgern und Bürgerinnen  als Ansprechpartner zur Verfügung.

Perspektive Zehlendorf e.V.
Kontakt- und Beratungsstelle Treffpunkt Mexikoplatz
Mitglied im DPW

Spendenkonto:

Perspektive Zehlendorf e.V.
Kennwort: Mexikoplatz

Volksbank Berlin
IBAN: DE62100900002246451020

Arbeit mit Geflüchteten

Montags kochen und essen wir gemeinsam von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr findet unser Sprachcafé statt.

Weitere Infos hier.

be berlin Arbeit mit Geflüchteten

Das Projekt wird gefördert mit Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds Steglitz-Zehlendorf. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.


Ehrenamt

Das Ehrenamt im Treffpunkt Mexikoplatz

  • Das Ehrenamt hat eine lange Tradition im Treffpunkt. Seit 40 Jahren sind ehrenamtliche Mitarbeiter bei uns aktiv
  • Die  Ehrenamtlichen haben Interesse und Zeit für das gemeinschaftliches Miteinander der Besucher des Treffpunktes
  • Das freiwillige, unentgeltliche Engagement idealistisch orientierter Menschen  in der Kontakt- und Beratungsstelle ist eine  Säule des Vereins
  • Mitarbeiter und Geschäftsführung werben zielgerichtetet um gemeinschaftliches Engagement durch Information der Öffentlichkeit über die Arbeit in der KBS
  • Sie sind herzlich eingeladen, sich ehrenamtlich bei uns zu betätigen

Bei Interesse senden Sie bitte eine Kurzbewerbung an

Irmgard Lohbreier
(Stellvertretende Geschäftsführerin)
Teltower Damm 20
14169 Berlin
i.lohbreier@perspektive-zehlendorf.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen